Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Homepage-Check mit spannendem Zusatz-Programm nicht nur für Teilnehmer der eigentlichen Analyse

Neben der Auswertung gibt es Referate zu Social Media in der Wohnungwirtschaft und Mieter-Apps für Wohnungsunternehmen

29. Juni 2020

Am 8. Juli findet die traditionelle Auswertungsveranstaltung des Homepage-Check in der Wohnungswirtschaft statt. Wie im Vorjahr stehen dafür die Räumlichkeiten im Konferenzbereich des Dresdner Flughafens zur Verfügung.

Neben der Auswertung durch Prof. Dr. Matthias Neu von der Hochschule Darmstadt und der Preisverleihung der Webseiten , die am Check teilgenommen haben, gibt es noch ein interessantes Zusatzprogramm, das auch für diejenigen interessant ist, die nicht an der eigentlichen Analyse dabei waren.

Es gibt einen Vortrag über „Social Media in der Wohnungswirtschaft“ von Anja Obermüller von der Dresdner Forschungswerk GmbH die eng mit der TU Dresden zusammenarbeitet.

  • Hintergrund:
  • Was sind eigentlich soziale Medien? Seit wann gibt es die?
  • Welche Plattformen gibt es, wodurch zeichnen sich diese konkret aus?
  • Welche Nutzer kann man auf der Plattform antreffen und aus welchem Grund nutzen diese die Plattform?
    Social Media in Unternehmen
  • Für welche Zwecke lassen sich soziale Medien ganz allgemein in Unternehmen einsetzen?
  • Wozu braucht man dafür eine Strategie?
    Social Media in der Wohnungswirtschaft
  • Für welche konkreten Zwecke können/sollen/müssen social media in der Wohnungswirtschaft genutzt werden?
  • Wo liegen Chance und Risiken dabei?

Außerdem wird ein Startup aus Sachsen seine „WOWIOMieterapp für Wohnungsunternehmen“ vorstellen, welche schon von einigen unserer Mitgliedsunternehmen eingesetzt wird und die weiter ausgebaut werden soll. Bestandteil sind Push-Benachrichtigungen, Schadensmeldungen und Direktmarketing. Geschäftsführer Jonas Müller stellt die App vor und welche Ausbaustufen geplant sind. Ihm zur Seite steht Robert Conrad, Geschäftsführer der Rodewischer Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft, welche die App bereits im Einsatz hat.

Darüber hinaus informiert der vdw Sachsen über neue Marketing-Projekte, etwa eine Fortsetzung und Erweiterung der Tutorials für Mieter und seinen Videopodcast.

Für alle Teilnehmer des eigentlichen Homepage-Checks ist die Veranstaltung kostenlos. Wer zusätzlich mit dabei sein möchte, von dem wird ein einmaliger Beitrag von 140 Euro erhoben.

Für alle Teilnehmer der Veranstaltung gibt es für den später geplanten Workshop Social Media in der Wohnungswirtschaft 20 Prozent Rabatt auf die Seminargebühr.

Beginn der Veranstaltung im Saal „Luftraum“ im Konferenzbereich des Dresdner Flughafens ist um 10 Uhr. Voraussichtliches Ende ist gegen 14 Uhr geplant. Es gibt einen Mittagimbiss und Getränke und Snacks.

(Die Parkgebühren am Flughafen übernimmt der vdw Sachsen)

ANMELDUNG unter www.vdw-sachsen.de/homepagecheck