Mitgliederbereich

Bitte geben Sie ihren Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts.

Bitte geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten die E-Mail zum Abschließen der Registrierung erneut. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

PlanE - Gemeinsam mit
Energie in die Zukunft


ERNEUERBAR, EFFIZIENT, ENERGIE: EIN FORUM FÜR DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT

Mit dem Energieforum „PlanE” hat der vdw Sachsen eine Plattform für die Wohnungswirtschaft geschaffen, die sich in der Energiekrise – aber auch darüber hinaus – mit aktuellen Themen, Herausforderungen und vor allem Lösungsmöglichkeiten befasst.

Nach den ersten Veranstaltungen, die unter anderem zu neuen Verordnungen, Gesetzesentwürfen und Handlungsempfehlungen im Zuge der Energiekrise informiert haben, widmet sich die Veranstaltungsreihe den Fragen, die derzeit Vermieter und Mieter besonders umtreiben. Können zum Beispiel die geforderten 20 % Ersparnis überhaupt erreicht werden – und wenn ja, wie? Neben weiteren Veranstaltungen zu den Themen Deckenbeheizung, Luftwärmepumpen und Co. nehmen wir in diesem Zusammenhang auch die Energieeffizienz in Gebäuden bei „PlanE” verstärkt in den Fokus.

 

PlanE - Heizkosten sparen, aber wie?

Das Ziel der Regierung ist es, dass alle Bürger 20 % ihrer Heizkosten einsparen. Aber wie ist das möglich? Welche Möglichkeiten gibt es bei den vorhandenen Heizsystemen und wieviel bringt die Reduzierung der Vorlauftemperatur oder die Nachtabsenkung? Diesen und weiteren Fragen widmen wir uns im Dezember 2022 in unserer nächsten PlanE-Veranstaltung zum Thema “Heizkosten sparen, aber wie?”

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden sie hier in Kürze.

PlanE - Rund um die EnSikuMaV und Betriebskosten

Am 27. September 2022 ging es beim zweiten Energieforum „PlanE“ um die EnSikuMaV und die Betriebskosten. Aber auch die Informationen und Diskussion zum aktuellen Stand bei Darlehen und Liquiditätshilfen haben gezeigt, das in der Wohnungswirtschaft vieles in Bewegung ist.

PlanE - Fernwärmekosten und Energiesicherungsgesetz

Fernwärmekosten mit einer Preissteigerung von 200%, Novelle des Energiesicherungsgesetzes als Notfallplan bei der Gasversorgung und die kleinen, aber essentiellen Feinheiten bei der Preisgleitklausel – dies und weitere Themen waren Bestandteil des ersten Energieforums „PlanE“ am 7. Juli 2022.