Mitgliederbereich

Bitte geben Sie ihren Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts.

Bitte geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten die E-Mail zum Abschließen der Registrierung erneut. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

Streit im Treppenhaus


Zeitraum:

15.04.2024 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online

Inhalte:

Das Treppenhaus ist für alle da. Hier trifft man sich, hier begegnet man einander, hier wird getratscht! Aber auch hier gelten Spielregeln, und zwar in jeder Hinsicht. Leider werden diese immer seltener eingehalten. Das führt zu Konflikten unter den Mietern.

Hier setzt das Webinar an: Es werden z. B. Tipps zur Korrespondenz und zu rechtlich einwandfreien Abmahnungen gegeben. Anhand zahlreicher Beispielfälle aus der Rechtsprechung werden Lösungswege vorgeschlagen und erörtert.

 

Schwerpunkte des Webinars sind

  • Lärm: Wann ist es zu laut? Und dürfen Kinder wirklich alles?
  • Hundegebell und Katzenurin im Aufzug: Wann muss ein Mieter sein Tier abschaffen?
  • Schuhschränke im Hausflur: Sind die wirklich erlaubt?
  • Kinderwagen und Rollatoren: Wo ist die Grenze des Zumutbaren überschritten?
  • Raucher: Dürfen Mieter auch das Treppenhaus vernebeln?

 

Zielgruppe:

Auszubildende und Berufsanfänger von Wohnungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften sowie Wohnungsverwaltungen (mit Mietenverwaltung)

 

Rubrik:

Hausbewirtschaftung & Sozialmanagement, Recht

 

Weiterbildungspflicht:

Dieses Webinar ist zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet. Sie erhalten einen entsprechenden Nachweis auf Ihrer Teilnahmebestätigung über die jeweiligen Stunden.

 

Stornierungsbedingungen:

Die Stornierung ist bis 8 Tage vor Beginn kostenfrei möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Stornierung 3 Tage vor Beginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Gebühr fällig. Gern akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer.

 

Gebühren:

Preis: 263 € (Nicht-Mitglieder)

Preis: 175 €

Veranstalter:

RA Detlef Wendt

ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Seit 1996 führt er bundesweit Seminarveranstaltungen durch. Er ist Autor des 2018 erschienenen Sachbuches „Auf hoher See und vor Gericht“ und Mitautor des 2022 erschienenen Fachbuches „Praxishandbuch WEG Verwaltung“.