Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Webinare live und on-Demand

Neben den Seminaren, also den Präsenzveranstaltungen, setzt der vdw Sachsen verstärkt auch auf Webinare, die nicht nur aufgrund von Corona viele Vorteile bieten (hier geht es zu den Live-Webinaren). Nun gehen wir noch einen Schritt weiter. Jetzt bieten wir auch Webinare an, die nicht nur live, sondern jederzeit an jedem Ort im Selbststudium genutzt werden können (Video on Demand / Webinare auf Abruf). Natürlich mit Zertifikat und mit entsprechender Stundengutschrift für die Weiterbildungspflicht, sofern das Webinar diesen Kriterien entspricht.

Voraussetzung für den Erhalt des Teilnahmezertifikates ist die erfolgreiche Beantwortung von Lernkontrollfragen. Die Lernerfolgskontrollfragen müssen sich auf das Video-on-Demand (VoD) konkret beziehen. Bei zwei – drei Stunden Video sehen wir 5 Fachfragen vor und es müssen 4 richtige Antworten durch den Teilnehmenden erfolgen, um den Nachweis von uns zu erhalten.

Unser aktuelles Angebot:

WEBINARE AUF ABRUF:

Datenschutz aktuell  – HIER BUCHEN und SOFORT TEILNEHMEN –

Beschreibung: Datenschutz aktuell – Fälle aus der Praxis II/2020
Dozent: Rechtsanwalt Thilo Zachow
Anrechenbare Stunden gem. MaBV für die Weiterbildung: 2 Stunden
Preis: 99 Euro (Mitglieder) und 148,50 Euro (Gäste)
verfügbar bis: 31.12.2020


Neues Steuerrecht in der Wohnungswirtschaft – HIER BUCHEN und SOFORT TEILNEHMEN –

Beschreibung: 1. Steuerrecht beim Erwerb von Immobilien (Umfang der Anschafftungskosten und Herstellungskosten, umsatzsteuerrechtliche Fragestellungen)
2. Laufende Verwaltung (Abgrenzung von Anschaffungs- und Herstellungskosten zum laufenden Aufwand, Umsatzsteuer)
3. Praxisbeispiele
Dozent: Dipl.-Kaufmann Dirk Lamprecht
Anrechenbare Stunden gem. MaBV für die Weiterbildung: 3 Stunden
Preis: 99 Euro (Mitglieder) und 148,50 Euro (Gäste)
verfügbar bis: 31.12.2020


Aktuelle Rechtsprechung Mietrecht WEG – HIER BUCHEN und SOFORT TEILNEHMEN –

Beschreibung: 1. Mietpreisbremse – Mietendeckel – WEG-Reform
2. Jahresrückblick, Rechtsentwicklungen und Vorstellung von Gesetztesinitiativen
3. Aktuelle Problemfälle aus der Praxis
Dozent: Rechtsanwalt Dr. Reik Kalnbach
Anrechenbare Stunden gem. MaBV für die Weiterbildung: 3 Stunden
Preis: 99 Euro (Mitglieder) und 148,50 Euro (Gäste)
verfügbar bis: 31.12.2020


Compliance in der Wohnungswirtschaft  – HIER BUCHEN UND SOFORT TEILNEHMEN –

Beschreibung: 1. Compliance-Management-System in der Wohnungswirtschaft
2. Regelverstöße vermeiden
3. Beispiele aus der Praxis
Dozent: Dr. Frank Winkler
Anrechenbare Stunden gem. MaBV für die Weiterbildung: 2 Stunden
Preis: 120 Euro (Mitglieder) und 165 Euro (Gäste)
verfügbar bis: 31.12.2020


Update Wohnungswirtschaft – Aktuelle Rechtsprechung im Immobilienrecht 2020/21 kompakt – HIER BUCHEN UND SOFORT TEILNEHMEN –

Beschreibung: 1. Allgemeine Entwicklung im Mietrecht 2. Rechtsprechung zum Mietrecht 3. Rechtsprechung zum Gewerbemietrecht 4. Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht 5. Rechtsprechung zum Maklerrecht 6. Rechtsprechung zum Grundstücksrecht 7. Besonderheiten in Pandemiezeiten
Dozent: vdw
Anrechenbare Stunden gem. MaBV für die Weiterbildung: 2 Stunden
Preis: 90 Euro (Mitglieder) und 120 Euro (Gäste)
verfügbar bis: 31.12. 2020


Technisches Wissen für Gebäudeverwalter/innen – TEIL 1 – HIER BUCHEN UND SOFORT TEILNEHMEN –

Beschreibung: Die Gebäudeverwalterinnen/-verwalter sowie Hausmeister/-innen sind im direkten Kontakt mit den Mietern und Fremdfirmen. Somit sind sie die Stütze des technischen Immobilienmanagements. Wichtig für Verwaltungen ist somit das der Hausmeister Schäden, Mängel und Gefahrenquellen an der Mietsache rechtzeitig erkennt, berichtet und nach Möglichkeiten auch beseitigt. Durch nachhaltige Inspektionen und Wartungen ergibt sich eine wirtschaftliche Instandhaltung. Im Weiteren soll Wohnungen abgenommen respektive Auftragnehmer überwacht werden.   Diese Schlüsselfunktion erfordert ein technisches Grundwissen. Im Seminar wird vermittelt, wie der Stand der Technik und auf welche Bau- und Wohnungsmängel zu achten ist.
Dozent: Dipl.-Ing. Dieter Uhlig
Anrechenbare Stunden gem. MaBV für die Weiterbildung: 4 Stunden
Preis: 90 Euro (Mitglieder) und 120 Euro (Gäste)
verfügbar bis: 31.12. 2020


Technisches Wissen für Gebäudeverwalter/innen – TEIL 2 – HIER BUCHEN UND SOFORT TEILNEHMEN –

Beschreibung: Die Gebäudeverwalterinnen/-verwalter sowie Hausmeister/-innen sind im direkten Kontakt mit den Mietern und Fremdfirmen. Somit sind sie die Stütze des technischen Immobilienmanagements. Wichtig für Verwaltungen ist somit das der Hausmeister Schäden, Mängel und Gefahrenquellen an der Mietsache rechtzeitig erkennt, berichtet und nach Möglichkeiten auch beseitigt. Durch nachhaltige Inspektionen und Wartungen ergibt sich eine wirtschaftliche Instandhaltung. Im Weiteren soll Wohnungen abgenommen respektive Auftragnehmer überwacht werden.   Diese Schlüsselfunktion erfordert ein technisches Grundwissen. Im Seminar wird vermittelt, wie der Stand der Technik und auf welche Bau- und Wohnungsmängel zu achten ist.
Dozent: Dipl.-Ing. Dieter Uhlig
Anrechenbare Stunden gem. MaBV für die Weiterbildung: 4 Stunden
Preis: 90 Euro (Mitglieder) und 120 Euro (Gäste)
verfügbar bis: 31.12. 2020



GEPLANTE WEBINARE:

zurück zu den Webinaren auf Abruf

Datenschutz aktuell – HIER ANMELDEN –

Beschreibung:

  • Datenschutz Aktuell I/2021 – aktuelle Fälle aus der Praxis
  • spezifischer Datenschutz in der Wohnungswirtschaft

Das Webinar ist eine komprimierte Zusammenfassung der aktuellen Äußerungen der Aufsichtsbehörden und Gerichtsentscheidungen aus den Jahren 2019 bis 2020 zum Thema Datenschutz. Anhand dieser konkreten Datenschutzfälle ist der Praxisbezug gegeben.
Dozent: Rechtsanwalt Thilo Zachow
Anrechenbare Stunden gem. MaBV für die Weiterbildung: 2 Stunden
Preis: 120 Euro (Mitglieder) und 180 Euro (Gäste)
Termin: 06.01.2021


Die Geschäftsraummiete – Probleme und Fallen der Vertragsgestaltung und -durchführung

Beschreibung: Die Vermietung von gewerblich zu nutzenden Immobilien stellt für den Vermieter bzw. Verwalter eine besondere Herausforderung dar und erfordert fundierte Kenntnisse im Gewerberaummietrecht. Die ist vor allem darin begründet, dass deutlich weniger gesetzliche Regelungen existieren. Dieser Umstand eröffnet zwar einerseits einen größeren Freiraum als in der Wohnraummiete, steigert aber andererseits auch das Haftungsrisiko für vermietende Verwalter und das Ausfallrisiko für Vermieter. Denn wird eine Vereinbarung unterlassen, zu welcher eine gesetzliche Auffangregelung fehlt, mangelt es auch an einer Anspruchsgrundlage. So wird beispielsweise immer wieder vergessen, dass der Vermieter – anders als in der Wohnraummiete – keine gesetzlichen Mieterhöhungsansprüche geltend machen sondern die Miete nur erhöhen kann, wenn er sich dies wirksam vertraglich vorbehalten hat oder der Mieter einwilligt.
Dozent: Rechtsanwältin Noreen Walther
Anrechenbare Stunden gem. MaBV für die Weiterbildung: 3 Stunden
Preis: 239 Euro (Mitglieder) und 359 Euro (Gäste)
Termin: 07.01.2021


Gesamtschuld und Haftung am Bau – HIER ANMELDEN –

Beschreibung: „Bauen ist das letzte Abenteuer in unserer Zeit!“ Dieses Zitat eines unbekannten Bauherrn verdeutlicht die Einschätzung zum heutigen Baugeschehen. Beachtet werden muss jedoch, dass eine Vielzahl von Personen und Unternehmen ein Bauwerk zusammen entstehen lassen, sodass es immer wieder zu Überschneidungen als auch zu Problemen in der Realisierung kommen kann. Wer haftet dann für was? Wer ist dann der Letztverantwortliche? Wie nehme ich diesen in Anspruch? Aber andererseits: Wie können sich in Anspruch genommene Unternehmer und Planer schützen? … Und was ist eigentlich eine Gesamtschuld? Diese Fragen beantwortet das nachstehende Seminar verbunden mit praktischen Tipps zur Vermeidung von Streitfällen.
Dozent: Rechtsanwalt Dr. Reik Kalnbach
Anrechenbare Stunden gem. MaBV für die Weiterbildung: 3 Stunden
Preis: 145 Euro (Mitglieder) und 199 Euro (Gäste)
Termin: 13.01.2021

zurück zu den Webinaren auf Abruf