Mitgliederbereich

Bitte geben Sie ihren Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts.

Bitte geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten die E-Mail zum Abschließen der Registrierung erneut. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

Vorbereitung auf die mündliche Abschlussprüfung zum zertifizierten Verwalter nach §26a WEG


Zeitraum:

26.04.2024 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Am Brauhaus 8, 01099 Dresden

Inhalte:

Wer sich derzeit auf die IHK-Prüfung zum zertifizierten Verwalter vorbereitet, kommt irgendwann an den Punkt, an dem er sich fragt, wie so eine Prüfung eigentlich ablaufen soll. Eine simulierte Prüfung bietet hierfür nicht nur die Möglichkeit, das aktuelle Wissen zu testen, sondern auch die Prüfungssituation beispielhaft durchzuspielen.

 

Das Seminar richtet sich an alle angehenden Prüflinge, die sich auf die Abschlussprüfung optimal vorbereiten wollen. Es werden die wesentlichen Handlungsumfelder der Themengebiete bearbeitet und anhand von Übungsaufgaben, prüfungsnahen Aufgaben, Fragen und Gesprächen die Themen vertieft.

 

Das Seminar bietet die Möglichkeit, eine tiefgreifende Vorbereitung auf die Prüfung vorzunehmen und mit einem Fachpraktiker ins Gespräch zu kommen. Ein besseres Verständnis der Gesamtzusammenhänge wird durch praxisnahe Erläuterungen in Verbindung mit Übungsaufgaben hergestellt. Somit wird eine bessere Aufnahme und ein langfristiges Verständnis der wohnungswirtschaftlichen Themengebiete erreicht.

 

Inhaltliche Schwerpunkte sind u. a.:

  • Fachthemen auf der Prüfungsbasis der Verordnung zum zertifizierten Verwalter im simulierten Prüfungsstil
  • Prüfungspraxisgespräch
  • Fragestil im Prüfungsmodus
  • Korrekturgespräch nach der Prüfungssimulation
  • Multiple-Choice-Test
  • Informationen für die Prüflinge zu u. a.: Abläufen, Umgang mit Angst, den Prüfern selbst, den Aufgabenstilen, Vorbereitungs- und Kerntaktiken zur und in der Prüfung
  • „Kniffe und Tricks“, um sich vorzubereiten, während der Prüfung Ruhe zu bewahren und die Fachkenntnisse gezielt anzubringen
  • Kommunikationstechniken, Atemtechniken, Konfliktmanagement, Umgang mit schwierigen Prüfern und Fragestellungen
  • Möglichkeit für Prüflinge letzte Fachthemen zu ergänzen und professionell Wissens- und Lernlücken zu schließen

 

Zielgruppe:

angehende zertifizierte Verwalter

 

Hinweis:

Bei einer zu geringen Anmeldezahl behält sich der vdw Sachsen vor, das Seminar kurzfristig am gleichen Tag auf Webinar umzustellen.

 

Stornierungsbedingungen:

Die Stornierung ist bis 8 Tage vor Beginn kostenfrei möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Stornierung 3 Tage vor Beginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Gebühr fällig. Gern akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer.

 

Gebühren:

Preis: 374 € (Nicht-Mitglieder)

Preis: 249 €

Veranstalter:

Dipl.-Betriebswirt Dietmar Neumann