Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Verfahrensdokumentation und IKS / Vorsteuerabzug bei Rechnungseingang (Webinar)

Verfahrensdokumentation und IKS / Vorsteuerabzug bei Rechnungseingang (Webinar)

Zeitraum:

10.03.21 09:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online live

Inhalte:

Mit Eingang (Besitz) einer Rechnung stellt sich umsatzsteuerrechtlich die Frage, ob der Vorsteuerabzug zulässig ist oder wie ggf. eine Rechnung, die den Vorschriften des § 14 UStG nicht entspricht, zu berichtigen ist. Anzahlungsrechnungen werden anders als (Teil-) Leistungsrechnungen behandelt, aber auch berechnete durchlaufende Posten stellen eine Besonderheit dar.

Mit der Verschärfung des Steuerstrafrechts kam auch in den GoBD das Thema Verfahrensdokumentation in den Fokus der täglichen Praxis. Die Frage, ob ein Fehler durch eine Dokumentation und ein Kontrollsystem vermeidbar gewesen wäre, bestimmt ggf. die Frage einer Hinzuschätzung und/oder Einleitung eines Steuerstrafverfahrens. Diese steuerrechtliche Gefahr erfordert gerade von den Unternehmen und ihren Mitarbeitern wie auch den steuerlichen Beratern eine Auseinandersetzung mit diesem Thema.

Die Dokumentation der steuerrechtlichen Prozesse und die Handhabung der damit verbundenen steuerrechtlichen Risiken sind hierbei zu beschreiben (Verfahrensdokumentation) und über ein Internes Kontrollsystem (IKS) auf ihre Wirksamkeit zu prüfen und historisiert zu verschriften.

In unserem Webinar zeigt Ihnen Herr Lamprecht die Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug und die damit zusammenhängenden Fragestellungen der Rechnungsbestandteile, der Rechnungsberichtigung und der Vermeidung damit zusammenhängender Fehler. Dieses wird mit dem Ziel der Erstellung einer rechtssicheren Verfahrensdokumentation für umsatzsteuerrechtliche Zwecke verbunden.

1) Vorsteuerabzug

  • Form und Inhalt der Rechnung
  • Formelle und materielle Voraussetzungen
  • Rechnungsbestandteile
  • Durchlaufende Posten
  • Rechnungsberichtigung oder -stornierung
  • Digitale Rechnungsprozesse (ZUGFeRD, XRechnung und Portallösungen)

2)  Verfahrensdokumentation und IKS

  • Rechtliche Grundlagen (Haftung und Exkulpation)
  • Elemente und Grundsätze der Verfahrensdokumentation
  • Prozessanalyse und –optimierung
  • Risikoanalyse
  • Internes Kontrollsystem (IKS) – Kontroll- und Korrekturmaßnahmen
  • Beispiel einer Verfahrensdokumentation im Bereich Umsatzsteuer

  • Preis Mitglieder: 165,00 €
  • Preis Nichtmitglieder: 248,00 €

Dozent/in

Dipl.-Kaufmann Dirk J. Lamprecht

Dirk J. Lamprecht leitet seit dem Jahr 2004 die Steuerrechtsabteilung in einer Göttinger Anwalts- und Steuerkanzlei. Daneben war er von 1999 bis 2010 Lehrbeauftragter der Hochschule Nordhessen und von 2011 bis 2016 Lehrbeauftragter der Hochschule Bremen in den Bereichen Steuerlehre und Rechnungslegung. Weiterhin ist er als Dozent, Herausgeber und Fachautor…




Online Anmeldung PDF drucken