Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Rechtsrahmen für Wohnimmobilien zur E-Mobilität (Webinar)

Rechtsrahmen für Wohnimmobilien zur E-Mobilität (Webinar)

Zeitraum:

15.12.21 09:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online live

Inhalte:

Der Gesetzgeber hat durch das WEMoG und das GEIG den Eigentümern von Wohnimmobilien umfangreiche Aufgaben hinsichtlich der Errichtung und des Betriebes von Ladepunkten für die E-Mobilität auferlegt.

Im Seminar sollen die Ansprüche der Immobiliennutzer hinsichtlich der Errichtung von Ladepunkten beleuchtet werden. Darüber hinaus wird besprochen, welche Rahmenbedingungen durch Beschlüsse und Vereinbarungen durch den Eigentümer bzw. die Wohnungseigentümergemeinschaft vorgegeben werden können.

Darüber hinaus wird betrachtet, welche Themen bei der Vorbereitung der Errichtung von Ladepunkten zu berücksichtigen sind. Neben den technischen Rahmenbedingungen und der Frage, wer den Ladestrom liefert und abrechnet, werden auch versicherungsrechtliche Fragestellungen und der Brandschutz beleuchtet.

Letztlich werden Handlungsempfehlungen und Hinweise für die Erstellung eines Konzeptes zum Umgang mit Anfragen zu Errichtung von Ladepunkten gegeben.

 

Inhalte:

  1. Rechtsrahmen für die Schaffung von Ladeinfrastruktur
  • Anspruchsgrundlagen für Sondereigentümer und Mieter
  • Vorgaben des GEIG bei Neubau und Sanierung
  1. rechtliche Vorgaben für die Umsetzung
  • Verkehrssicherung
  • Wartung
  • Messung und Abrechnung
  • Versicherung
  • Bauordnungsrecht und Brandschutz
  1. Gestaltungsmöglichkeiten für Errichtung und Betrieb der Ladeinfrastruktur
  • Errichtung durch Nutzer oder Immobilieneigentümer
  • Betrieb durch den Immobilieneigentümer oder Dienstleister
  • Verbrauchserfassung und Abrechnung durch Immobilieneigentümer oder Dienstleister
  1. Inhalt eines Konzeptes für die Gestaltung der Ladinfrastruktur
  2. Vertragliche Regelungen mit dem Stellplatzmieter
  3. Beschlussfassung in der Wohnungseigentümergemeinschaft

 

Die Stornierung ist bis 8 Tage vor Beginn kostenfrei möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Stornierung 3 Tage vor Beginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Gebühr fällig. Gern akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer.

 

Hinweis: Der Preis für Nichtmitglieder beträgt 285,00 €.

 

  • Preis: 165,00 €

Dozent/in

Rechtsanwalt Martin Alter




Online Anmeldung PDF drucken