Mitgliederbereich

Bitte geben Sie ihren Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts.

Bitte geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten die E-Mail zum Abschließen der Registrierung erneut. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

PlanE – Digitalisierung im Heizungskeller – der Hydraulische Abgleich


Zeitraum:

07.02.2023 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online Livewebinar

Das Ziel dieser Tage ist es, Kosten zu sparen und die vorhandene Energie optimal zu nutzen. Hier bietet vor allem die Immobilienwirtschaft großes Potenzial, da unsere Wohn- und Arbeitsstätten einen hohen Bedarf an Energie aufweisen.

 

Eine Möglichkeit zur Optimierung liegt im Keller unserer Wohnungsgebäude. Durch die Digitalisierung von wasserführenden Leitungssystemen wie Heizungsnetze und Trinkwasseranlagen kann signifikant Energie gespart werden – bis zu 20%, indem der hydraulische Abgleich fortlaufend, dynamisch durchgeführt wird. Da beide Systeme im Keller der Gebäude leicht zugänglich sind und relativ schnell umgerüstet werden können, kann die Digitalisierung auch hier ein deutlicher Vorteil für die Wohnungswirtschaft sein.

 

Wie es möglich ist, mit Hilfe der Digitalisierung den hydraulischen Abgleich fortlaufend sicherzustellen und dadurch enorm Energie zu gespart, erklärt Sebastian Eisemann von der Paul Tech AG.

 

 

 

Die Stornierung ist bis 8 Tage vor Beginn kostenfrei möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Stornierung 3 Tage vor Beginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Gebühr fällig. Gern akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer.

 

Preis für Nichtmitglieder: 149 €.

Preis: 99 €

Veranstalter:

vdw Sachsen