Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Novelle Heizkostenverordnung-was kommt auf Sie zu?! (Webinar)

Novelle Heizkostenverordnung-was kommt auf Sie zu?! (Webinar)

Zeitraum:

02.12.21 09:00 bis 11:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online live

Inhalt:

Im August 2021 hatte das Bundeskabinett die Novelle der Heizkostenverordnung beschlossen. Der Bundesrat hat am 5. November zugestimmt – unter einer Bedingung: Die Auswirkungen der Neuregelungen sollen nach drei Jahren evaluiert werden.

 

Mit Beschluss vom 05.11.2021 hat der Bundesrat der Änderung der Heizkostenverordnung zugestimmt. Noch im Jahr 2021 ist daher mit der Veröffentlichung der Verordnung im Bundesgesetzblatt zu rechnen. Am Tag nach der Veröffentlichung tritt die Änderung der Heizkostenverordnung in Kraft. Mit der Änderung sind umfangreiche neue Pflichten und erheblicher Aufwand für Wohnungsvermieter und Immobilienverwalter verbunden. Das Seminar führt umfassend in die Änderungen zur Heizkostenverordnung ein und zeigt den Handlungsbedarf für die Wohnungswirtschaft auf.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Umsetzung der Vorgaben aus der EU-Energieeffizienzrichtlinie (EED)
  • Ausstattungspflicht mit fernablesbaren Erfassungsgeräten
  • Was bedeutet „anbindbar an ein Smart-Meter-Gateway“?
  • Was sind unterjährige Verbrauchsinformationen?
  • Gestaltungshinweise für den Vertrag zur Erstellung/Übermittlung unterjähriger Verbrauchsinformationen
  • Kostenumlage für die unterjährigen Verbrauchsinformationen
  • Zusätzliche Informationen in der Verbrauchsabrechnung
  • neue Vorgaben zum Datenschutz in der Heizkostenverordnung
  • Berücksichtigung von erneuerbaren Energien in der Heizkostenabrechnung
  • erweiterter Strafabzug bei Pflichtverletzung
  • aktueller Stand zur Diskussion um die CO2-Kosten-Umlage

 

Die Stornierung ist bis 8 Tage vor Beginn kostenfrei möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Stornierung 3 Tage vor Beginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Gebühr fällig. Gern akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer.

 

Hinweis: Der Preis für Nichtmitglieder beträgt 180,00 €.

  • Preis Mitglieder: 120,00 €
  • Preis Nichtmitglieder: 180,00 €

Dozent/in

Rechtsanwalt Martin Alter




Online Anmeldung PDF drucken