Mitgliederbereich

Melden Sie sich hier für den Mitgliederbereich an, um Fachinformationen und exklusive Inhalte des vdw Sachsen einzusehen. Noch kein Konto? Hier registrieren.

Registrieren

Neue Wohnformen – Chancen für Land und Stadt


Zeitraum:

29.09.2022 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Hotel Pullman Dresden Newa

Wie lässt sich auf demographischen Wandel, auf Wegzug und Leerstand, auf Gentrifizierung und auf neue Rollenbilder adäquat reagieren? Betroffen von diesen Veränderungen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sind alle Kommunen und damit Wohnungsunternehmen, egal ob im ländlichen Raum oder im Einzugsgebiet der Metropolen.

 

 

Mit der Veranstaltung „Neue Wohnformen – Chancen für Land und Stadt“ – will der vdw Sachsen will hier gemeinsam mit dem FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e. V. Möglichkeiten aufzeigen, wie Wohnungsunternehmen mit neuen Wohnformen attraktive Wohnangebote und Wohnumfelder schaffen können, die auch Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarfen einbeziehen. Wir möchten konkrete Wege der Umsetzung und Förderung skizzieren und diskutieren. Dabei steht die Praxis im Vordergrund und der Austausch mit- und untereinander

 

Simone Wenzler, Leiterin des Referats Wohnungswirtschaft, Wohnraumförderung, Wohngeld des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung erläutert in ihrem Grußwort, warum das Land Sachsen gemeinschaftliches Wohnen für ein Thema mit Potential hält und worin das Land das Potential sieht.

 

Dr. Romy Reimer, Leiterin des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Projekts WIN für Gemeinschaftliches Wohnen, führt mit ihrem Impulsvortrag „Mit neuen Wohnformen attraktive und bedarfsorientierte Wohnangebote in Stadt und Land schaffen“ ins Thema ein.

 

Carsten Tech,  Quartiersmanager vom Sozialen Management der hanova WOHNEN GmbH in Hannover  berichtet von dem Angebot „hanova WOHNEN PLUS – Selbstbestimmt Wohnen im Viertel – ein Leben lang“.

 

Weitere Praxispartner haben ihre Teilnahme bereits zugesagt und wurden angefragt.

 

Die kostenlose Veranstaltung findet am 29. September von 10 bis 15 Uhr in Dresden im Hotel Pullman Newa, Prager Straße 2c, 01069 Dresden, statt. Das konkrete Tagungsprogramm wird zeitnah mitgeteilt. Melden sich jetzt bereits an.

Veranstalter:

vdw Sachsen & FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e. V.