Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Mitarbeiterbeurteilungen, Zielvereinbarungen und Arbeitszeugnisse richtig gestalten

Mitarbeiterbeurteilungen, Zielvereinbarungen und Arbeitszeugnisse richtig gestalten

Zeitraum: 06.06.18 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Dresden

Seminarort

neue Geschäftsstelle des vdw Sachsen: Am Brauhaus 8 / Waldschlösschenareal / 3. Etage, 01099 Dresden

Inhalte

Personalentwicklung, leistungsbezogene Vergütung, Zielvereinbarungen, Mitarbeitermotivation – die Beurteilung eines Mitarbeiters ist Grundlage für die Gestaltung seines Arbeitsverhältnisses. Doch wie beurteilt man einen Mitarbeiter richtig?

Das Seminar gibt Aufschluss über Aufbau und Kriterien einer Beurteilung des Mitarbeiters während des Arbeitsverhältnisses, über die Einführung eines aussagekräftigen Beurteilungssystems in Ihrem Unternehmen und häufige Beurteilungsfehler. Ferner vermittelt das Seminar Grundlagen für den Ablauf eines Mitarbeitergesprächs sowie für das Führen des Mitarbeiters durch den Abschluss einer Zielvereinbarung.

Das Seminar beschäftigt sich außerdem sehr ausführlich mit der wohl häufigsten Form der Beurteilung – dem Arbeitszeugnis. Arbeitszeugnisse spielen bei Neueinstellungen bzw. beim Arbeitsplatzwechsel eine herausragende Rolle. Deshalb ist es unerlässlich, dass sie bei der Auswertung von eingereichten Bewerbungsunterlagen richtig gedeutet werden, um eine etwaige Fehlentscheidung bei der Einstellung zu vermeiden. Ebenso erwartet ein ausscheidender Mitarbeiter professionell formulierte Zwischen- und Endzeugnisse, die auf seine persönlichen Fähigkeiten und Leistungen korrekt eingehen und dabei den gesetzlichen Erfordernissen entsprechen. Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen in beiden Punkten Sicherheit zu vermitteln.

  1. Kompetenzen und Leistungsverhalten der Mitarbeiter sicher beurteilen
  2. Aufbau und Kriterien einer Beurteilung
  3. Führen eines Mitarbeitergesprächs
  4. Rechtlicher Rahmen und Gestaltung einer Zielvereinbarung
  5. Rechtliche Grundlagen des Zeugnisanspruches
  6. Aufbau eines ordnungsgemäßen Zeugnisses
  7. Notwendiger Inhalt & unzulässige Aussagen
  8. Formulierungen: Was steht zwischen den Zeilen?
  9. Beispiele und Hilfestellungen für die Praxis
  10. Viele aktuelle Beispiele und Tipps

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen und Abteilungsleiter/innen aus den Bereichen Personal, Personalentwicklung, Bildung, Kommunikation und Management; Geschäftsführer/innen

 

  • Preis Mitglieder: 229,00 €
  • Preis Nichtmitglieder: 344,00 €

Dozent/in

Rechtsanwältin Daniela Guhl




Online Anmeldung PDF drucken