Mitgliederbereich

Melden Sie sich hier für den Mitgliederbereich an, um Fachinformationen und exklusive Inhalte des vdw Sachsen einzusehen. Noch kein Konto? Hier registrieren.

Registrieren

Mietrecht Aktuell (Webinar)


Zeitraum:

13.12.2022 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online Livewebinar

Inhalte:

Vorbemerkung

  • Grundlegendes
  • Rechtliche Grundlagen

Eingehen eines Mietverhältnisses

  • Vor Vertragsschluss: Wohnungsbesichtigung und Vorgespräch
  • Der Abschluss eines Mietvertrages
  • Die zulässige Miethöhe bei Mietbeginn
  • Vereinbarung einer Mietsicherheit
  • Vereinbarung zur Übertragung der Schönheitsreparaturen

Rechte und Pflichten während des Mietverhältnisses

  •  Mängel
  • vertragsgemäße Gebrauch der Mietsache
  • Mieterhöhung
  • Umlage von Betriebskosten
  • Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen

Beendigung des Mietverhältnisses

  •  Die Grundregelung
  • Die Kündigung (ordentliche und außerordentliche)
  • Der Zeitmietvertrag
  • Änderung der Verhältnisse an der Wohnung- Rechtsnachfolge
  • Nachvertragliche Pflichten
  • Die verspätete Räumung
  • Die Nutzungsentschädigung
  • Schadenersatzpflicht des Mieters
  • Verwendungsersatzansprüche des Mieters

Besonderheit bei Mietermehrheiten

  •  Die Wohngemeinschaft
  • Die Lebensgemeinschaft
  • Besonderheiten bei Parteiwechsel

Aktuelle Rechtsprechung

 

Die Stornierung ist bis 8 Tage vor Beginn kostenfrei möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Stornierung 3 Tage vor Beginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Gebühr fällig. Gern akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer.

 

Hinweis: Der Preis für Nichtmitglieder beträgt 248,00 €.

Preis: 165,00 €

Veranstalter:

RA Dr. Reik Kalnbach

Herr Dr. Kalnbach ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und langjährig auf dem gesamten Gebiet des Immobilienrechtes tätig. Nach einer Promotion im Insolvenzrecht und einer langjähriger Tätigkeit in einem Bauträgerunternehmen sowie einer Erfurter Anwaltskanzlei, agiert er seit 2006 eigenständig.

Er ist zudem Referent für weitere namenhafte Seminarveranstalter sowie wohnungswirtschaftliche Verbände im gesamten Bereich des Immobilienrechtes – schwerpunktmäßig in den Bereichen des Mietrechtes und des Wohnungseigentumsrechtes sowie des öffentlichen und privaten Baurechtes.