Mitgliederbereich

Bitte geben Sie ihren Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts.

Bitte geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten die E-Mail zum Abschließen der Registrierung erneut. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

Managementforum 2022


Zeitraum:

01.12.2022 11:30 Uhr bis 02.12.2022 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

First Inn Zwickau, Kornmarkt 9, 08056 Zwickau

In Riesa gab es in diesem Jahr schon ein tolles Managementforum. Doch das war das, was eigentlich schon 2020 stattfinden sollte. Deshalb gibt es 2022 gleich noch ein weiteres Managementforum – dieses Mal zum klassischen Termin Ende des Jahres – am 1. und 2. Dezember in Zwickau.

 

In den vergangenen Jahren hat uns die Corona-Pandemie bei jedem Schritt begleitet und auch dieses Jahr können wir nicht krisenfrei beenden. Die Auswirkungen der Energiekrise auf die Wohnungswirtschaft sind noch nicht in Gänze absehbar und werden uns noch eine ganze Weile beschäftigen. Umso wichtiger ist es aus energetischen Umsetzungsprojekten zu lernen, um uns eine energieautarke Zukunft zu ermöglichen. Freuen Sie sich auf Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis.

 

Hier gehts zum Programmflyer.

 

PROGRAMM
Donnerstag, 1. Dezember 2022

 

11.30 – 13.00 Uhr
Anreise und Mittagsimbiss

 

13.00 – 13.45 Uhr
Eröffnung des Managementforums
Grußwort vdw Sachsen, Rainer Seifert
Grußwort Oberbürgermeisterin Zwickau, Constance Arndt
Grußwort Geschäftsführer der Gebäude- und Grundstücksgesellschaft Zwickau mbH, Dipl.-Ing. Thomas Frohne

 

13.45 – 15.00 Uhr
New Work – Die Vielfalt der Chancen klug nutzen
Dirk Rosomm, Experte für Transformation

 

15.00 – 15.30 Uhr
Kaffeepause

 

15.30 – 16.00 Uhr
„Ausgezeichnet! – Ehrung der besten Azubis 2022“

 

16.00 – 16.30 Uhr
Newsticker*
Aktuelle Informationen zu Nachhaltigkeit, Hinweisgeberschutz und anderen Themen

 

ab 16.45 Uhr
GGZ ARENA– Ein Blick hinter die Kulissen
inkl. Shuttleservice vom Hotel und zurück

 

ab 20.00 Uhr
Abendessen im Hotel mit wohnungs- und immobilienwirtschaftlichem Austausch

 

 

Freitag, 2. Dezember 2022

 

9.00 – 10.00 Uhr
Erneuerbare Energien in der Wohnungswirtschaft: Von Praxisprojekten lernen (Teil 1)*

Sanierung im Bestand – Ein Haus voller Innovationen
Kay Burmeister, Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Adorf

 

Multivalentes Heizungssystem im Bestandsgebäude
Kai Schwengfelder, Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Raschau

 

10.00 – 10.15 Uhr
Kaffeepause

 

10.15 – 11.15 Uhr
Erneuerbare Energien in der Wohnungswirtschaft: Von Praxisprojekten lernen (Teil 2)*

Energieautarkes Wohnen mit Energiepauschale
Birgit Richter, Geschäftsführerin der SEEG Meißen

 

Wärmepumpen in Mehrfamilienhäuser
Karsten Reinwald, DAIKIN Airconditioning Germany GmbH

 

11.15 – 12.15 Uhr
Diskussionsrunde „Erneuerbare Energien in der Wohnungswirtschaft“*
Kay Burmeister, Wohnungsgesellschaft Adorf
Bernhard Herrmann MdB, BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN
Karsten Reinwald, DAIKIN Airconditioning Germany
Birgit Richter, SEEG Meißen
Kai Schwengfelder, Wohnungsgesellschaft Raschau
Rainer Seifert, vdw Sachsen

 

12.15 Uhr
Mittagsimbiss und Ausklang

 

 

*Weiterbildungspunkte: Gemäß Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter erhalten Sie bei der Teilnahme der gekennzeichneten Vorträge insgesamt 3 anrechenbare Stunden.

 

 

Tagungsgebühren
Teilnahme inkl. einer Übernacht: 554,00 €
Teilnahme inkl. zwei Übernachtungen: 679,00 €
Teilnahme ohne Übernachtung: 429,00 €

 

Die Anmeldung ist für unsere Mitglieder über den Button rechts möglich.
Stornierungen können kostenfrei bis zum 9. November 2022 berücksichtig werden. Danach wird eine Gebühr von 299,00 Euro erhoben.

Veranstalter:

vdw Sachsen