Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

IHK-Prüfungsvorbereitung in der Wahlqualifikation: „Wohneigentumsverwaltung“

IHK-Prüfungsvorbereitung in der Wahlqualifikation: Wohneigentumsverwaltung

Zeitraum: 12.12.18 09:00 bis 13.12.18 17:00 Uhr

Ort: Dresden

In diesem Seminar werden die Grundlagen des Wohnungseigentumsrechts auf Basis des Ausbildungsrahmenplans für die Berufsausbildung zum Immobilienkaufmann/zur Immobilienkauffrau vertieft wiederholend vermittelt.

Die Teilnehmer/-innen werden anhand von ausgewählten Fragen und Themen bestens auf die IHK-Abschlussprüfung vorbereitet.

Inhalte

Wohnungseigentumsrecht
1. Rechtsbegriffe aus dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG)
2. Begründung von Wohnungseigentum
3. Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer

Verwaltung von Wohnungseigentum
1. Aufgaben und Befugnisse des Verwalters
2. Tätigkeit des Beirats
3. Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Eigentümerversammlung
4. Abstimmungsprinzipien
5. Zustimmungserfordernisse bei Verwaltungsangelegenheiten, Instandhaltung, Modernisierung und baulichen Veränderungen
6. Forderungsmanagement

Mündliche Prüfungssimulationen
Anhand von Prüfungsaufgaben werden Kunden- bzw. Mitarbeitergespräche geübt.

Hinweis

  • Mitzubringendes Arbeitsmittel: Taschenrechner

Zielgruppe

Auszubildende des 3. Lehrjahres

 

Anfahrt

 

  • Preis Mitglieder: 369,00 €
  • Preis Nichtmitglieder: 554,00 €

Dozent/in

Kffr. Heike David

Frau David ist freiberufliche Dozentin für Immobilienkaufleute, Immobilienfachwirte und Immobilienverwalter. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind die IHK-Prüfungsvorbereitung sowie das Wohnungseigentumsrecht. Sie ist Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK und Dozentin an der Berufsschule Springe. Fast 20 Jahre hat sie eine Hausverwaltung in den Bereichen Miet- und Wohnungseigentum geleitet. Zudem ist sie als Referentin u.…




Online Anmeldung PDF drucken