Mitgliederbereich

Bitte geben Sie ihren Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts.

Bitte geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten die E-Mail zum Abschließen der Registrierung erneut. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

„Fit für die Klimaberichterstattung – CO2-Bilanzierung und Klimastrategie“ – Workshop 1: Treibhausgasbilanzierung


Zeitraum:

31.05.2024 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Online

Inhalte:
Wir freuen uns, Sie bei der dreiteiligen Workshopreihe „Fit für die Klimaberichterstattung” willkommen zu heißen. In dieser Reihe bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Hilfestellung für die Erstellung einer Treibhausgasbilanz und die Entwicklung einer Klimastrategie. Unser Ziel ist es, Sie bei Ihrer Aufgabe zu unterstützen, bis Ende 2024 Grundzüge einer Nachhaltigkeitsstrategie vorzuweisen. Sowohl die Treibhausgasbilanz als auch die Klimastrategie sind wichtige erste Schritte zur erfolgreichen Nachhaltigkeitsberichterstattung nach der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), insbesondere dem Berichtsstandard ESRS E1 zum Klimawandel. Die Workshops sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Start in die Welt der Nachhaltigkeitsberichterstattung, indem sie Ihnen die grundlegenden Erkenntnisse und Werkzeuge liefern, die Sie brauchen.

 

Beim Workshop 1 „Treibhausgasbilanzierung“ erfahren Sie, was ein Klimamanagement ist und welche spezifischen Schritte Sie umsetzen müssen, um ein Klimamanagement zu implementieren. Sie erfahren, wie Sie Ihre Treibhausgasbilanz erstellen können und erhalten eine Übersicht hilfreicher Tools und Datenbanken.

 

Schwerpunkte des Workshops sind

  • Klimamanagement
  • Anforderungen an eine Treibhausgasbilanz
  • Übersicht über die Emissionskategorien nach dem GHG-Protokoll
  • Wesentlichkeitsanalyse (praktische Anwendung in kleinen Übungsgruppen)
  • Datenbeschaffung und -verfügbarkeit

 

Termine:
31.05.2024, 10:00 bis 14:30 Uhr
14.06.2024, 10:00 bis 14:30 Uhr

 

Weitere Informationen zur Workshopreihe finden Sie hier.

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter in Wohnungsunternehmen, die mit der Erstellung einer Treibhausgasbilanz und dem Aufbau einer Klimastrategie beschäftigt sind.

 

Rubrik:

Bauen & Technik, Betriebswirtschaftslehre & Rechnungswesen & Steuern, Hausbewirtschaftung & Sozialmanagement, Management

 

Hinweise:

Für die Durchführung des Workshops ist eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erforderlich. Die maximale Teilnehmerzahl pro Workshop ist begrenzt. Die Anmeldefrist endet 8 Tage vor dem Workshop.

 

Weiterbildungspflicht:

Dieses Seminar ist zur Weiterbildung von Immobilienmaklern und Wohnimmobilienverwaltern gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet. Sie erhalten einen entsprechenden Nachweis auf Ihrer Teilnahmebestätigung über die jeweiligen Stunden.

 

Stornierungsbedingungen:

Die Stornierung ist bis 10 Tage vor Beginn kostenfrei möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Stornierung 3 Tage vor Beginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Gebühr fällig. Gern akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer.

 

Gebühren:

Preis: 375 € (Nicht-Mitglieder)

Preis: 250 €

Veranstalter:

Benjamin Gellert und Felix Budde, Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK

 

Saskia Schmidt und Annika Schwochow, Der Mittelstand. BVMW e.V.