Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Erfolg im Team – Teambildung und Teamverhalten

Erfolg im Team - Teambildung und Teamverhalten

Zeitraum:

20.01.21 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Am Brauhaus 8 01099 Dresden

Teamfähigkeit ist die Schlüsselqualifikation im Arbeitsumfeld von Organisationen und Unternehmen. Kooperative Teams und eigenverantwortliche Projektgruppen erfordern Kooperations- und Kommunikationsvermögen, Menschenkenntnis, gemeinsame Zielorientierung und Akzeptanz. In einem Team entsteht die Chance, die Vielzahl an individuellen Stärken und Fähigkeiten einzusetzen und weiter zu entwickeln. Um ein effizientes und erfolgsorientiertes Team aufzubauen, müssen die Stärken und Kompetenzen aller Teammitglieder analysiert und aufeinander abgestimmt werden.
In Gruppenübungen lernen Sie die Teamentwicklungsphasen kennen und mit welchen Methoden Sie den Teambildungsprozess aktiv unterstützen können. Die Erkenntnisse aus der DISG-Analyse können Ihnen helfen, Stärken, Verhaltenstendenzen und Persönlichkeitsprofile der Teammitglieder zu identifizieren. Diese Erkenntnisse können Teamleiter wie Teammitglieder effektiv nutzen, um Reibungsverluste zu minimieren, Konflikte konstruktiv zu lösen und die Kooperation im Team zu verbessern.
Sie lernen, Stärken im Team zu identifizieren und Verhalten situativ und individuell an aktuelle Anforderungen anzupassen. Ziel ist es, ressourcenorientiert im Team zusammen zu arbeiten und Synergien zu nutzen, um so gemeinsam zum Teamerfolg zu gelangen.

Inhalte:
Betriebliche Teamentwicklungsprozesse
Die Teamentwicklungsphasen
Methoden zur Aktivierung der Teamentwicklung
Gruppenübungen aus dem Teambilding
Das DISG-Modell – Grundlagen menschlichen Verhaltens, Stärken und Schwächen,
Einsatz des DISG-Modells in Teambildung und Teamarbeit
Integration und Nutzen individueller Persönlichkeits- und Verhaltensstile
Kommunikation im Team: Aktives Zuhören, Fragetechniken, Körpersprache,
Souveränität im Umgang mit Konflikten und Störungen in Teams
Anwendungsbeispiele und Transfer in die betriebliche Praxis

Methoden:
Trainer-Input, Lehrgespräche
Teamentwicklungsübungen
Gruppenarbeit
Selbstreflexionsphasen
Individuelles Feedback, Team- und Video-Feedback

Zielgruppe:
Geschäftsführende und Mitarbeiter/innen aus der sächsischen Wohnungswirtschaft

Seminarzeit/netto: 6 h (Sie erhalten im Anschluss ein Teilnahmezertifikat).

  • Preis Mitglieder: 229,00 €
  • Preis Nichtmitglieder: 344,00 €

Dozent/in

Kirsten Kadenbach

Kommunikationstrainerin & Coach, Kadenbach Coaching, Hannover




Online Anmeldung PDF drucken