Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Email-Korrespondenz 2020+

Email-Korrespondenz 2020+

Zeitraum:

29.01.20 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Am Brauhaus 8 01099 Dresden

Die E-Mail-Korrespondenz erobert mehr und mehr das Terrain. Die E-Mail ist dabei mitunter das Begleitschreiben. Das eigentliche Angebot, die Rechnung usw. erhält der Empfänger als PDF-Anhang. Die Verunsicherung ist manchmal sehr groß. „Welche sprachliche Möglichkeiten bzw. Grenzen ergeben sich in der E-Mail-Korrespondenz?“ Darüber hinaus häufen sich die Fragen zur Rechtssicherheit der E-Mail.  Das Seminar gibt einen Überblick über rechtliche Grundlagen der E-Mail-Korrespondenz sowie über die Reichweite der Rechtsverbindlichkeit. Zentrale Frage: Wann wird eine E-Mail unverständlich, unhöflich und evtl. rechtswidrig?

Inhalte

1. E-Mail-Netiquette

  • Sprachliche Entwicklungen
  • Umgang mit E-Mails (Antwortzeiten, Umgang mit „cc“, …)
  • Abwesenheitsnotiz und Signatur

2. Rechtsgrundlagen

  • Öffentlicher Bereich
  • Zivilrecht
  • Willenserklärung
  • Datenschutz

3. Knotenpunkte der E-Mail

  • Der Betreff als präzise Orientierung
  • Entwicklungstrends bei Anrede und Gruß
  • Einleitung ohne Schnörkel
  • Einfache + Leichte Sprache im Hauptteil
  • Handlungsaufforderung zum Schluss

4. Stilistische Tendenzen

  • Leserorientierung mit „Du“/“Sie“
  • Einsatz der Ich-Form
  • Kurzsprache = unhöflich?
  • Konjunktivformen in der E-Mail

5. Einfache Korrespondenz per E-Mail

  • Anwendungsbereiche
  • Persönliches in der geschäftlichen E-Mail?
  • DIN 5008 in der E-Mail

Zielgruppe:

Alle, die E-Mails an Geschäftspartner und Kunden verfassen

Seminarzeit/netto: 6h

Wichtiger Hinweis

„Dieses Seminar des vdw Sachsen ist zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern (& ggf. Immobilienmakler) gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet.

Makler, WEG- und Wohnimmobilienverwalter sind nach § 34c Absatz 2a der Gewerbeordnung zur Weiterbildung verpflichtet. Die Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter umfasst 20 Stunden in drei Jahren und gilt darüber hinaus auch für unmittelbar bei der erlaubnispflichtigen Tätigkeit mitwirkenden Beschäftigten.“

  • Preis Mitglieder: 239,00 €
  • Preis Nichtmitglieder: 359,00 €

Dozent/in

Prof. Dr. E. Beckmann & Dr. Steffen Walter




Online Anmeldung PDF drucken