Mitgliederbereich

Bitte geben Sie ihren Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts.

Bitte geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten die E-Mail zum Abschließen der Registrierung erneut. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

Einfach führen war gestern-Krisen und Mikrokrisen meistern! (Webinar)


Zeitraum:

16.05.2023 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online Livewebinar

Zum Thema:

Führungsarbeit ist heute anfälliger für Krisen und Mikrokrisen. Analoges und digitales Führen, verschiedene Belastungen aus Arbeit und Gesellschaft, Unsicherheiten und Ängste bei den Mietern bringen Führungskräfte manchmal ans Limit.

Veränderte Rahmenbedingungen und die Vielzahl an Mikrokrisen brauchen ungewöhnliche Lösungen (die eine große Krise bleibt die Ausnahme). In diesem Praxisseminar erfahren Sie, welche Optionen Sie in Ihrem Führungsalltag für ein gelungenes Krisenmanagement umsetzen können.

 

Lernziele/Nutzen:

  • (Mikro-) Krisen im Frühstadium erkennen
  • Neue Methoden für (Mikro-) Krisenmanagement kennenlernen
  • Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen austauschen

 

Inhalt:

  • Kleine Feuer überall – Mikrokrisen erkennen und im Blick behalten
  • Soziale, kommunikative, emotionale und prozessbedingte Mikrokrisen
  • Methoden für das Mikro – Krisenmanagement
  • Zielmosaik: Mehr Klarheit für Arbeits-, Individual- und Teamziele
  • Meilensteine: weg vom genervt Sein hin zu gesunder Akzeptanz
  • Vorhang auf: mehr Mut für nützliche Transparenz
  • Wir gehen mal raus: die freundliche Methode für Konfliktlösungen
  • Auf den Kopf stellen: Ablehnung von Veränderungen respektvoll „umwandeln“
  • Zuversicht stärken – die vier Dimensionen der Hoffnung
  • Zusammenfassung und Tipps für den Alltag

 

Methoden:

  • Trainerinput
  • Interaktive Übungen in Kleingruppen
  • Kommunikationspsychologie
  • Arbeitspsychologie
  • Lernen mit Humor, Freude und gegenseitiger Wertschätzung
  • Empfehlungen zur persönlichen Weiterarbeit

 

Zielgruppe: Führungskräfte

 

 

Die Stornierung ist bis 8 Tage vor Beginn kostenfrei möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Stornierung 3 Tage vor Beginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Gebühr fällig. Gern akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer.

 

Der Preis für Nichtmitglieder beträgt 248,00 €.

Preis: 165,00 €

Veranstalter:

Dipl.-Ing. Astrid Horvath

Astrid Horváth ist Arbeitswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Organisationspsychologie. Ihr Branchenschwerpunkt ist die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Des Weiteren ist sie Projektleiterin für SGA (Screening Gesundes Arbeiten an der TU Dresden) und zertifizierte Trainerin für Gesunde Arbeit, Kommunikation und Führung.