Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Die Zukunft des Schreibens: Herausforderungen 2019plus – „Texte(n) in einfacher Sprache“

Die Zukunft des Schreibens

Zeitraum: 14.01.19 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Dresden

Inhalte

Viele Texte aus Wohnungsunternehmen müssen rechtskonform sein. Hausordnung, Betriebskostenabrechnung, Modernisierungsankündigung, … das führt sehr oft zu sperrigen sowie unverständlichen Texten und erzeugt zugleich Frust sowie Stress bei den Empfängern. Die Folge, ein Nichtverstehen führt zu Widersprüchen oder Missverständnissen. Das bedeutet für viele Wohnungsunternehmen, Mehrarbeit und eventuelle gerichtlichen Auseinandersetzungen. Mit einer zukunftsorientierten „einfachen Sprache“ schaffen Sie eine Verbindung zwischen rechtlicher Korrektheit und einem verständlichen Deutsch.

Zeitgemäße Texte
• Maßstab für Texte 4.0
• Trends und Stolperstellen

„Einfache Sprache“
• Verständlichkeitskriterien
• Gliederung/Aufbau von Texten
• Orientierung der Leser
• Satzbau, Satzlänge, Satzrahmen
• Wortwahl (Fachwörter, Anglizismen, Erklärungen)
• Layout und Textverständlichkeit

Nachhaltiges und einprägsames Texten
• Textbausteine am Anfang
• Textbausteine am Ende
• stilistische Feinheiten (Konjunktiv, Pronomen, …)
• überzeugende Textstruktur

 

Zielgruppe

alle Mitarbeiter/innen in der Wohnungswirtschaft

 

Anfahrt

 

  • Preis Mitglieder: 239,00 €
  • Preis Nichtmitglieder: 359,00 €

Dozent/in

Dr. Steffen Walter

Korrespondenztraining und Korrespondenzberatung & Fachbuchautor




Online Anmeldung PDF drucken