Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Die Geschäftsraummiete – Probleme und Fallen der Vertragsgestaltung und -durchführung (WEBINAR)

Die Geschäftsraummiete - Probleme und Fallen der Vertragsgestaltung und -durchführung (WEBINAR)

Zeitraum:

07.01.21 09:00 bis 12:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Am Brauhaus 8 01099 Dresden

Inhalt:
Die Vermietung von gewerblich zu nutzenden Immobilien stellt für den Vermieter bzw. Verwalter eine besondere Herausforderung dar und erfordert fundierte Kenntnisse im Gewerberaummietrecht. Die ist vor allem darin begründet, dass deutlich weniger gesetzliche Regelungen existieren. Dieser Umstand eröffnet zwar einerseits einen größeren Freiraum als in der Wohnraummiete, steigert aber andererseits auch das Haftungsrisiko für vermietende Verwalter und das Ausfallrisiko für Vermieter. Denn wird eine Vereinbarung unterlassen, zu welcher eine gesetzliche Auffangregelung fehlt, mangelt es auch an einer Anspruchsgrundlage. So wird beispielsweise immer wieder vergessen, dass der Vermieter – anders als in der Wohnraummiete – keine gesetzlichen Mieterhöhungsansprüche geltend machen sondern die Miete nur erhöhen kann, wenn er sich dies wirksam vertraglich vorbehalten hat oder der Mieter einwilligt.

Zahlreiche Fallstricke sind also zu beachten, wie z.B.:

a. Schriftform bei Befristung
b. Mieterhöhung
c. Betriebskostenumlage
d. Betriebspflicht
e. Konkurrenzschutz und Mietzweck
f.  Insolvenzrisiko
g. Unternehmensnachfolge

Das Seminar soll dafür sensibilisieren, besonderen Regelungsbedarf bei der Vertragsverhandlung zu erkennen.

Seminarzeit/netto: 3 h (Sie erhalten im Anschluss ein Teilnahmezertifikat).

Hinweis:

Dieses Seminar des vdw Sachsen ist zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern & Immobilienmaklern gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet.
Makler, WEG- und Wohnimmobilienverwalter sind nach § 34c Absatz 2a der Gewerbeordnung zur Weiterbildung verpflichtet. Die Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter umfasst 20 Stunden in drei Jahren und gilt darüber hinaus auch für unmittelbar bei der erlaubnispflichtigen Tätigkeit mitwirkenden Beschäftigten.

 

  • Preis: 239,00 €

Dozent/in

Rechtsanwältin Noreen Walther




Online Anmeldung PDF drucken