Mitgliederbereich

Melden Sie sich hier für den Mitgliederbereich an, um Fachinformationen und exklusive Inhalte des vdw Sachsen einzusehen. Noch kein Konto? Hier registrieren.

Registrieren

Das Internet-Expose und die Anzeige als Schlüssel zur Neuvermietung – Ansätze zur optimalen Gestaltung


Zeitraum:

11.06.2020 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Webinar on Demand

Inhalt:

Erwartungen der Seminarteilnehmer

Strukturelle Veränderungen im Immobilienmarkt  

  • Grundsätze der Kundenorientierung
  • Schriftliche Ausdrucksmittel als Visitenkarte

Funktionen und Bedeutung von Exposés und Anzeigen

  • das Exposé als Baustein des Erscheinungsbildes (Corporate Identity und Corporate Design)
  • Funktionen eines Exposés
  • Anforderungen an ein Exposé

Gestaltungskriterien eines Internet-Exposés und einer Anzeige

  • Wahrnehmung und Involvement von Menschen
  • Zielgruppenfokussierung
  • Überschrift
  • Inhaltsgestaltung (Fotos, Logo, Headline, Grundriss)
  • Textmenge und –struktur (Einfachheit, Struktur, Prägnanz, Anregung)
  • Dialogfähigkeit
  • Kontrollmöglichkeiten
  • Regeln zur Exposéerstellung

Beispiele aus der Immobilienwirtschaft

Ziel:

In vielen Unternehmen wird die Erstellung von Exposés als lästige Pflicht angesehen, für die man so wenig Zeit und Geld wie möglich investieren will. Häufig entscheidet aber ein aussagekräftiges und ansprechendes Internet-Exposé bzw. eine ansprechend gestaltete Anzeige über den Vermietungserfolg.  Dieses Seminar zeigt Ihnen praxisnahe Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre Exposés und Ihre Anzeigen weiter optimieren können. Im Einzelnen wird hierzu auf die optimale Zielgruppenansprache wie auch auf inhaltliche und gestalterische Elemente eingegangen.

Zielgruppe:

Mitarbeiter(innen) aus dem Bereich der (Neu-)Vermietung

Webinarzeit/netto: ca. 3-4 Stunden (noch in Klärung mit Referent)

Wichtiger Hinweis:

„Dieses Seminar des vdw Sachsen ist zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern (& ggf. Immobilienmakler) gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet.

Makler, WEG- und Wohnimmobilienverwalter sind nach § 34c Absatz 2a der Gewerbeordnung zur Weiterbildung verpflichtet. Die Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter umfasst 20 Stunden in drei Jahren und gilt darüber hinaus auch für unmittelbar bei der erlaubnispflichtigen Tätigkeit mitwirkenden Beschäftigten.“

Preis: 174,30 €

Veranstalter:

Prof. Dr. Matthias Neu

Matthias Neu ist Hochschullehrer für Marketing an der Hochschule Darmstadt. Vor seiner Berufung im Jahr 1993 war er Marketingleiter der Aareal Bank AG in Frankfurt/Main. Die Kontakte zur Immobilienwirtschaft stammen bereits aus dieser Zeit. Seit über 20 Jahren ist er mit Themen aus dem Bereich der Kommunikation bzw. des Marketing für die Wohnungswirtschaft aktiv. Neben zahlreichen Vorträgen und Seminaren für die Regionalverbände und Akademien hat er in dieser Zeit auch viele Inhouse-Veranstaltungen geleitet. Mehr als 15.000 Seminarteilnehmer konnten bereits von den Seminaren und Vorträgen mit Prof. Dr. Neu profitieren.