Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Business-Knigge: Souveräner Auftritt, Etikette und Arbeitsorganisation in der Wohnungswirtschaft

Business-Knigge: Souveräner Auftritt, Etikette und Arbeitsorganisation in der Wohnungswirtschaft

Zeitraum:

07.10.20 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Am Brauhaus 8 01099 Dresden

Dieses Seminar bietet umfassende Informationen und Tipps rund um Stil & Etikette in Ihrem täglichen Arbeitsumfeld in der Wohnungswirtschaft:

  • Der professionelle Auftritt vor Kunden, Kollegen, Lieferanten
  • Auftreten, Kleidung, Stimme, Körpersprache
  • Smalltalk, Begrüßen, Duzen – für jede berufliche Situation passende Verhaltensweisen, Etikette im Job, am Telefon und online

Inhalte:
Welches Auftreten und Verhalten gilt als respektvoll, höflich und entspricht den Regeln im Büroalltag?
Körpersprache, Mimik, Gestik und Wahrnehmung durch andere
Einführung in die Etikette und „Verhaltensregeln“ im Büroalltag
Small-Talk im Beruf, Themen, Wertschätzung, Tabus, Höflichkeitsformeln
Kontaktaufbau, Blickkontakt, Körperhaltung
Begrüßen, Vorstellen, Handschütteln
Regeln für Auftreten und angemessene Kleidung – Kleider machen Leute!
Stimme – Der Ton macht die Musik
Höfliches Formulieren, positive Sprache
Aufbau von Argumenten, klare Zielformulierung
Umgang mit Kollegen: persönliche Anrede „Sie“ oder „Du“ – Wer bietet es wem an?
Reaktion auf Kritik und Beschwerden
Umgang mit Sozialen Netzwerken
Das 1×1 der Büroorganisation,
Holschuld und Bringschuld
Fragen – Tipps und Infos zum Arbeitsbeginn
Methoden:
Lehrgespräche und Theorie-Input
Gruppenarbeit mit Ergebnispräsentation
Redeübungen und Selbstpräsentation
Teilnehmer-Vortrag mit Feedback

Zielgruppe:
Mitarbeitende der sächsichen Wohnungswirtschaft. Tipp: Das Seminar bietet einen besonders guten Einstieg für Ihre neuen Auszubildenden und BA-Studenten!!

Seminarzeit/netto: 6h (Sie erhalten im Anschluss ein Teilnahmezertifikat).

Wichtiger Hinweis:
Dieses Seminar des vdw Sachsen ist zu 50 % (3 h) zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern & Immobilienmaklern gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet.
Makler, WEG- und Wohnimmobilienverwalter sind nach § 34c Absatz 2a der Gewerbeordnung zur Weiterbildung verpflichtet. Die Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter umfasst 20 Stunden in drei Jahren und gilt darüber hinaus auch für unmittelbar bei der erlaubnispflichtigen Tätigkeit mitwirkenden Beschäftigten.

 

  • Preis Mitglieder: 229,00 €
  • Preis Nichtmitglieder: 344,00 €

Dozent/in

Kirsten Kadenbach

Kommunikationstrainerin & Coach, Kadenbach Coaching, Hannover




Online Anmeldung PDF drucken