Mitgliederbereich

Melden Sie sich hier für den Mitgliederbereich an, um Fachinformationen und exklusive Inhalte des vdw Sachsen einzusehen. Noch kein Konto? Hier registrieren.

Registrieren

Bauprozesse in der Finanzbuchhaltung-Erwerb, Bebauung und Verkauf v. Grundstücken des Anlage- und Umlaufvermögens (Webinar)


Zeitraum:

28.09.2022 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online Livewebinar

Inhalt:

Bauprozesse haben einen besonderen Stellenwert im Rechnungswesen des Immobilienunternehmens.

Bauliche Maßnahmen bei zu bewirtschaftenden Beständen (Neubau und Modernisierung) verursachen spezifische Herstellungskosten, die später als Bemessungsgrundlage planmäßiger Abschreibungen gelten. Im Umlaufvermögen führen sie zur Herstellung von Verkaufsobjekten, die, insbesondere aus der Sicht der Bilanz / Gewinn und Verlustrechnung, einer besonderen Dokumentation bedürfen.

Aus sehr komplexer Sicht werden die Seminarteilnehmer deshalb mit zentralen Fragen

  • des Erwerbs bebauter und unbebauter Grundstücke,
  • der eigentlichen Bautätigkeit (Bauvorbereitung, Baubeginn, Baudurchführung, Bilanzierung von Herstellungskosten) und
  • der Veräußerung

jeweils aus der Sicht des Anlage- und Umlaufvermögens vertraut gemacht.

§     Erwerb, Bebauung und Verkauf von Grundstücken des Anlagevermögens

  • Bauliche Maßnahmen im Bereich des Anlagevermögens
    • Die Kontenklasse 7 – der Rahmen für die Nebenbuchhaltung zur Darstellung von Bauprozessen
    • Wechselwirkung zwischen Kontenklasse 7 und der DIN 276
    • Buchmäßige Darstellung von Bauprozessen im Anlagevermögen
    • Darstellung von Bauprozessen in der Kontengruppe (06)

§     Erwerb und Verkauf von Grundstücken des Umlaufvermögens

  • Bauliche Maßnahmen im Umlaufvermögen
  • Buchung der Bauprozesse in der Kontenklasse 7
  • Baubeginn bis Bilanzstichtag
  • Darstellung von Bauprozessen in der Kontengruppe (81)

 

ZIELGRUPPE: Geschäftsführer, Controller und Mitarbeiter des Rechnungswesens, die intensiv mit der Baubuchhaltung konfrontiert sind

 

Die Stornierung ist bis 8 Tage vor Beginn kostenfrei möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Stornierung 3 Tage vor Beginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Gebühr fällig. Gern akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer.

 

Hinweis: Der Preis für Nichtmitglieder beträgt 278,00 €.

Preis: 185,00 €

Veranstalter:

Prof. Dr. Dirk Wenzel

Prof. Dr. Wenzel ist Diplomlehrer und promovierter Wirtschaftswissenschaftler, der sich seit 1990 als Unternehmensberater, Hochschullehrer, Dozent bei Akademien der Immobilienwirtschaft und als Fachbuchautor mit dem Rechnungswesen der Wohnungswirtschaft auseinandersetzt.

Seine Lehrbücher erscheinen im Cornelsen Verlag Berlin, dem Hammonia Verlag Hamburg und bei Haufe-Lexware GmbH & Co. KG.