Mitgliederbereich

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um sich im Mitgliederbereich anzumelden.
 

Aktuelles Steuerrecht (Webinar)

Aktuelles Steuerrecht (Webinar)

Zeitraum:

26.01.22 09:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Online live

Inhalte:

Bereits beim Erwerb von Immobilien (Grundstücken und Gebäuden) sind steuerrechtliche Fragen zu beantworten. Beispielsweise die Behandlung der Grunderwerbsteuer, der Umsatzsteuer und Aufteilung der Anschaffungskosten. Die Behandlung von Abbruchkosten und Teilabbruchkosten nach der Anschaffung sind in der Praxis häufige Fragestellungen.

Im Rahmen der laufenden Verwaltung von Immobilien treten steuerrechtliche Fragen auf, wenn eine Nutzungsänderung erfolgt (z.B. bisherige gewerbliche Vermietung, nachfolgend Vermietung an Privatpersonen, § 15a UStG), wenn Bauleistungen oder sonstige Leistungen von Unternehmern empfangen werden, so kann dieses zur Anwendung des Reverse-Charge-Verfahren führen. Ein besonderes Thema ist die Abgrenzung von Anschaffungs- oder Herstellungskosten zum Aufwand, sowie die Behandlung von Nachaktivierungen bei der Bemessung der weiteren Abschreibung.

 

  • Steuerrecht beim Erwerb von Immobilien
    • Umfang der Anschaffungskosten und Herstellungskosten
      • Zeitpunkt der Anschaffung
      • Behandlung der Grunderwerbsteuer (Aufteilung auf Grund und Boden)
      • Abbruchkosten / Teilabbruch
      • Modernisierungskosten / Anschaffungsnahe Herstellungskosten
      • Gebäudebestandteile (Betriebsvorrichtungen, Mietereinbauten, Scheinbestandteile)
    • Umsatzsteuerrechtliche Fragestellungen
      • Optionsmöglichkeiten
      • Vorsteuerabzug
      • Digitale Rechnungsübermittlung
    • Aktuelle Rechtsprechung und BMF-Schreiben
  • Laufende Verwaltung
    • Abgrenzung von Anschaffungs- und Herstellungskosten zum laufenden Aufwand
      • Laufende Instandhaltungen
      • Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen
      • Behandlung von Zulagen und Zuschüssen
      • Mietereinbauten
      • Rückstellungen bei Rückbauverpflichtungen
    • Umsatzsteuer
      • Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug
      • Bedeutung der Option (§ 9 UStG)
      • Steuerpflichtige Nebenleistungen (z.B. PKW-Einstellplatz)
      • Nutzungsänderungen (§ 15a UstG)
      • Fälle des § 13b UStG
      • Aktuelle Rechtsprechung und BMF-Schreiben

Die Stornierung ist bis 8 Tage vor Beginn kostenfrei möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Stornierung 3 Tage vor Beginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die gesamte Gebühr fällig. Gern akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer.

Hinweis: Der Preis für Nichtmitglieder beträgt 285,00 €.

  • Preis: 165,00 €

Dozent/in

Dipl.-Kaufmann Dirk J. Lamprecht

Dirk J. Lamprecht leitet seit dem Jahr 2004 die Steuerrechtsabteilung in einer Göttinger Anwalts- und Steuerkanzlei. Daneben war er von 1999 bis 2010 Lehrbeauftragter der Hochschule Nordhessen und von 2011 bis 2016 Lehrbeauftragter der Hochschule Bremen in den Bereichen Steuerlehre und Rechnungslegung. Weiterhin ist er als Dozent, Herausgeber und Fachautor…




Online Anmeldung PDF drucken